StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 LBP3 kommt näher und näher!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
CuriousSack
Dämonisch
Dämonisch
avatar

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 14.08.12
Alter : 55
Ort : Rosenheim

BeitragThema: LBP3 kommt näher und näher!   Di Okt 07, 2014 10:16 pm

Hi DreamCreators,

da der Ankunft von LBP3 in den anderen Foren mit freudiger Erwartung entgegengefiebert wird und alle möglichen Informationen inzwischen zugänglich sind, hier auch nochmal für Euch ein paar Informationen und Videolinks!

Ein lbpc member namens Kamikaze hat mal einiges zusammengestellt, welche neuen Möglichkeiten uns in LBP3 erwarten:

Zitat :

»Collectibells. Wie sie in der deutschen Fassung diese Wunderkugeln nennen werden weiß ich auch nicht. Vielleicht Sammelblasen? Auch wenn dieses schöne Wortspiel verloren geht... Egal.
Collectibells ist eine neue Währung. Man kann sie in der Story finden und mit diesen dann Kostüme und so'n Kram kaufen. Auch im Kreativmodus kann man sie benutzen. Anders als Preisblasen respawnen Collectibells nicht mehr, nachdem sie gesammelt wurden.
Collectibells kann man wunderbar mit dem Shop kombinieren.

»Der Shop
Eine Anzeigetafel, die zeigt, wieviele Punkte oder Collectibells du hast. Ist die eingestellte Menge in deiner Geldbörse, dann bekommst du ein wunderbares Item!

»Der Broadcast Mikrochip:
Nein, kein Brotkasten. Sondern etwas viel besseres: Die Logik im BC Chip kann seinen Inhalt irgendwo anders senden! Das heißt: Du musst nur 1x die Logik bauen und kannst sie zu 10 anderen Objekten senden. Funktioniert sogar mit Spendern. Jetzt muss ich nur den Chip ändern. Kein ewiges "Ich muss den Spender das verbessertes Objekt spenden lassen" Rumeingestelle.

»Der Wellen-Generator:
Hat nichts mit Wasser zu tun. Im Gegenteil: Er generiert im gleichen Abstand bestimmte Singnalstärken. Alles einstellbar. Man muss ihn als Sinuswelle vorstellen. Er läuft eine Kurve ab. Der Tiefpunkt hat die Stärke -1.0, der Höchstpunkt +1.0. Mit der Dimmerfunktion von Lichtern usw ideal. Ersetzt Sequenzer mit Batterien in der Endlosschleife.

Lokalisiertes Wasser: Es ist nun möglich , Wasser in nur einen bestimmten Bereich zu schütten. Vielleicht auch nur als Material, dass wir Wasser aussieht, aber zusammen mit dem Animationsregler täuschend echt.

Animationsregler: Schon in den Trailern gesehen, aber jetzt bestätigt, dass es ingame ist: Ein Regler mit dem man neue Animationen herbeizaubern kann.
Außer dem gibt es den

»Todesregler. Wird er aktiviert, stirbt Sackboy oder die anderen 3.
Kombinierbar mit den Animationen. So kann man neue Todes-Animationen einstellen. Sorgt endlich für Abwechslung.

Den Charakter kann man auch mit dem
»Charakter Dreher Regler
um 180° drehen. Wurde zwar schon öfters gesehen, jedoch nun bestätigt.

»Interaktiver Live Stream Sensor:
Fragt mich bloß nicht, was er macht. Er erkennt irgendwie, ob dein Level gestreamt wird. Oder so ähnlich.


»Teleporter.
Ein Regler, der die Charaktere teleportiert. Simple, Oder?

»Eigene Dekos und Objekte.
Man bekommt nun Basic Shapes, mit denen man seine eigene Objekte oder Dekos formen kann. Farbe einstellbar.

Jetzt zu den besten Teilen:

Objekt Speicher/Merker: Er speichert ein ganzes (!) Objekt und deren Eigenschaften. Auch Logik.
Der dynamische Thermometer.
Man muss jetzt einstellen, welcher Teil geladen werden soll. Der sichtbare Teil wird immer geladen, aber Levels mit viel Logik benötigen eben Logik, dir aus einem anderen Bereich geladen werden muss. Da kommt dieser Regler ins Spiel.
Außerdem gibt es einen
»PreLoader.
Ein Chip, der Objekt vor dem Laden erscheinen lässt. Vermutlich verhindert dieser Anfangsspawnlags, wenn große Szenerien geladen werden müssen.

Objekte kann man auch permanent laden lassen.

Dann gibt es noch den
»Shardinator.
Dieser zertrümmert Objekte.
»Transparenzregler:
Kann die Transparenz eines Objektes verändern.

»Statussensor: Erkennt, ob der Charakter schwimmt, rennt, springt oder was weiß ich.

»Effekte:
In Form von entweder Spawnern oder von Dekos. Nebel gibt es nun als Material.

»Sackpocket:
Ein "Inventar" für Sackboy und seine Freunde.

Zu guter letzt: Der Organisatron:
Der gibt dir Quests. In dem neuen Adventurekrater (Levelabzeichen ist 6 eckig.) werden alle Quests auf die anderen Level übertragen. Außerdem kann man in diesen Adventurekratern eine eigene Weltkarte designen.

Alle Informationen waren vom LBP3 Game Jam.


hier ein paar mehr Infos und Videos:

http://blog.de.playstation.com/2014/08/12/littlebigplanet-3-neue-gestaltungstools-und-funktionen-enthullt/









So, nun wünsch ich Euch ebenfalls viel Vorfreude, liebe Grüße, Jürgen^^

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LBP3 kommt näher und näher!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: DreamCreators' LBP News-ticker :: LBP-Nachrichten-
Gehe zu: